Sonntag, 7. Juni 2015

Notizblock mit Bleistift (kleine Anleitung)...

...als Ergänzung zum vorherigen Blogeintrag:


Die Grundidee stammt natürlich nicht von mir ;-) 
Ich habe sie für meine Zwecke variiert.
Die Abstände zwischen den Falzungen sind abhängig von eurer Stiftstärke. Leider sind die Ikea-Postits-Blöcke ein klein wenig zu hoch, deshalb schließt es anfangs nicht ganz sauber...aber nach ein wenig Gebrauch, passt es natürlich prima ;-)



Dann die zwei "Laschenböden" auf die Hinterseite runterkleben (Stickytape)


 

So, und nun viel Spaß beim Nachwerkeln!
Ich würde mich über eine Erwähnung auf eurem Blog freuen, wenn ihr eure Variante online stellt ;-)

Ganz liebe Grüße



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen