Dienstag, 6. Oktober 2015

Noch mehr Kalorienbömbchen nett verpackt...(und kleine Anleitung)

...habe ich heute für euch!
Die kleinen Küsschen schreien einfach nach einer netten Verpackung (in Wirklichkeit habe ich aber nur wenige Küsschen hier, die immer wieder als Model, Statist, Abmessobjekt und Opfer herhalten müssen ;-))
Inspiration für diese Karten-Verpackung habe ich gefunden bei Sigrid in ihrer Teelichtkarte, für die sie
---> hier eine Anleitung <---
veröffentlicht hat. Vielen Dank dafür liebe Sigrid!
Ein bissl kleiner ist meine Variante geworden.
Wie findet ihr sie?
Mein Favorit ist auf jeden Fall die mit dem "Guckloch".
Passt bestimmt auch für einen Labello,
aber da fehlt mir der passende Stempel und der Labello... ;-)
Freue mich über euer Feedback!
Weiter unten habe ich euch eine kleine Anleitung gemacht ;-)
 





Kleine Anleitung
Ich habe es so gestaltet, daß man aus einem DIN A4 Cardstock 2 Projekte bekommt.
Das Grundformat ist 21 x 14,5 cm.
Lange Seite falzen: 1/3/5,5/7,5/15,5
diese Falz bitte andersum,
weil die Karte ja in die
andere Richtung gefaltet wird :-)
(Berg/Tal)
Kurze Seite falzen:1/3/11,5/13,5
Und dann schneiden wie auf der Skizze:
Die roten Linien unten sind die Falzungen und ich habe mit der Wortfensterstanze noch ein "Fenster" ausgestanzt.

Hier sieht man auch das Klebeband auf der Klebelasche:


Ich hoffe, die Anleitung ist verständlich und
wünsche euch viel Spass beim Nachwerkeln.
Freue mich, wenn ihr mich verlinkt,
falls ihr es auch bei euch zeigt.
Das wäre toll!
Grüßle Tanja

Kommentare:

  1. Ich finde Deine Umsetzung einfach zauberhaft. Ganz vielen lieben Dank auch fürs Verlinken :)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3 <3 <3 auch für deine Inspiration ;-)

      Löschen
  2. Vielen Dank Dir und Sigrid für die Inspiration zu meinem Schönen Herbst.
    Vielleicht magst Du ihn Dir mal ansehen? http://derdiedaskleine.blogspot.de/2015/10/schoner-herbst.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für dein Kommentar! War gerade schon auf deiner Seite spickeln ;-) Liebe Grüße Tanja

      Löschen
  3. Eine sehr hübsche Verpackung, danke auch für die klar verständliche Anleitung, die wird auf jeden Fall ausprobiert :-)
    LG, Erna

    AntwortenLöschen