Samstag, 31. Oktober 2015

Süßes Büchlein mit Mini-Rittersport...

...im winterlichen Gewand mit ......HOLZPAPIER!!!!
Eine tolle Anleitung für dieses Büchlein findet ihr hier bei Silly´s Paper Design.
Da mir die Täschchen für die Rittersport ein wenig zu groß waren, habe ich die Maße einfach nach meinen Wünschen umgewerkelt. Aber das Prinzip bleibt ja das gleiche ;-)
Ich freue mich übrigens sehr sehr sehr über die lieben Kommentare zu meinen letzten Projekten. Denn erst durch euer Feedback macht das Basteln und das Bloggen darüber richtig Spaß und Sinn. Ihr ahnt nicht, wie viel mir das gerade jetzt bedeutet... 
Ganz liebe Grüße 





Freitag, 30. Oktober 2015

Jetzt aber: Karte zur Goldenen Hochzeit...

Diese Variante ist es dann also geworden ;-)
Dem treuen Leser meines Blogs oder meine Facebookseite wird auffallen, dass ich mich mit dem Layout sehr nah an der Karte zur Hochzeit orientiert habe...
Die Bildqualität ist leider nicht so prickelnd. Da ich nicht mit professionellem Equipment arbeite, bin ich ein bissl Tageslicht abhängig. Das war an dem Tag leider etwas zurückhaltend...
Die Karte find ich trotzdem schön ;-)




Dienstag, 27. Oktober 2015

Karte zur goldenen Hochzeit... oder auch nicht ...

Manchmal ist man ja vor lauter Suche nach einer kreativen Idee blind für das Wesentliche.
Wie ich schon in meinem vorletzten Post geschrieben habe, sollte ich eine Karte zur Goldenen Hochzeit, also zum 50.Hochzeitstag werkeln.
Nach langem Hirnen entstand dann auch endlich eine. Ich fand sie gelungen...
Aber es wahr wohl nicht ganz sooo passend, wie ich hoffte... vielleicht weil sie nicht so eindeutig zum 50. Hochzeitstag war ;-) Also musste ich eine weitere Variante basteln. Die wird es dann werden.
Aber den ersten "Fehlversuch" und meine erste Schüttelkarte möchte ich euch nicht vorenthalten. 
Wie gefällt er euch ?





Sonntag, 25. Oktober 2015

Ich kann auch Karten...manchmal...

Diesmal eine Karte zur Hochzeit. 
Inspiriert wurde ich durch eine Karte gefunden auf Pinterest. 
Und da die Braut wahrscheinlich meinen Blog nicht so regelmäßig liest, kann ich sie euch heute schon zeigen ;-)
Meint ihr, sie wird der Braut gefallen ?




Samstag, 24. Oktober 2015

Paar Nüsse zum Knacken....

Oh je....manchmal ist es doch schon schwer. Nicht nur das Leben, sondern auch das Kreativ sein Wobei letzteres zumindest kurzfristig von den Problemen ablenken kann...
Auftrag: Bitte eine Karte zur goldenen Hochzeit! Ja...ok...kein Problem...
Es ist zwar immerhin schon eine Variante entstanden, aber ihr möchtet nicht wissen, wie laaaanngeeee die gedauert hat. 
Ich sag nur: Karte selbstgemacht - UNBEZAHLBAR!!! Hihihihi....
Das fertige Werk kann ich euch heute noch nicht zeigen (nur eine kleine sneak peek), dafür ein paar dragierte Nüsse....herbstlich verpackt ! 


sneak peek....



Donnerstag, 22. Oktober 2015

Fledermäuse, Spinnen und andere schöne Sachen...

...findet man ja zu dieser Jahreszeit leider nicht nur als Dekoration. Sylwia von Stempel-einfach hat ganz tolle Helloween-Sourcream-Container gewerkelt und tolle Anleitungen für Fledermäuse gepostet. Das musste ich einfach nachwerkeln. Leider hatte ich keine Stanze für die Spinne, deshalb hat meine "echte" Beine bekommen ;-)








Montag, 19. Oktober 2015

Wintervorrat in der Leckereien-Tüte...

Endlich habe ich auch das tolle Stempelset "Herbstgrüße" und die Stanze mit der Eichel. Und was soll ich sagen? Dazu passt natürlich HOLZPAPIER!!!! 
Ich habe von der Leckereientüte nur zweimal den kleinen Flügel verwendet  und ein bissl in der Länge gekürzt, damit das Duplo nicht untergeht ;-) 
Könnt ihr noch HOLZPAPIER sehen ?!?
Liebe Grüße
Tanja 



Samstag, 17. Oktober 2015

Und die Leckereien-Box feiert mit...

Es war auch eine Tischgruß-Variante mit der Leckereien-Box/ 
Bakers Box gewünscht.
Hier seht ihr dann auch eine meiner weiteren Lieblingspapiere: 
Der Kraftkarton von Stampin Up!.
Ich habe hier oben ebenfalls ein Tag für den Namen des Gastes angebracht. 
Ein weiteres Lieblingsteil aus dem neuen Katalog ist für mich auch die Fähnchen Stanze ;-) Ein MUST-HAVE!!!!
Aber auch diesmal geht´s nicht ohne ein bissl Holz-Dekor...;-)




Freitag, 16. Oktober 2015

Komm wir feiern...

...wird sich schon irgendwann wieder ein Grund dafür finden ;-)
Eine Bekannte hatte mich nach einer Idee für einen kleinen Tischgruß mit Namensschild gefragt...Und ich fand für diese Jahreszeit passt das Thema Holz ja wunderbar! Wieder mal! 
Aber diesmal habe ich für die Sourcream Verpackung eine dunkle Variante gewählt ;-) Ebenfalls von Ursus.
Für den Namen habe ich oben an der Öffnung einen kleinen Anhänger gedacht. Diesen kann man entweder mit der Hand beschriften oder erst ausdrucken und dann schneiden. 
Wie findet ihr dieses Projekt ?







Sonntag, 11. Oktober 2015

Wieder froh und munter wäre schön...(mit kleiner Anleitung ;-) )

Es gibt Zeiten, die sind einfach nicht so einfach... :-(
Diese Verpackung für eine kleine Ritter Sport war eines meiner ersten Bastelprojekte, die ich Mitte 2013 gewerkelt habe...
Leider weiß ich nicht mehr, wo ich damals die Inspration für die Grundform gefunden habe.
In Kombination mit dem Holzkarton ist es eine süsse kleine Aufmerksamkeit für die Adventszeit oder nicht ?
Weiter unten habe ich euch eine kleine Schnell-Anleitung gemacht ;-)



 
Ihr braucht einen Papierstreifen:
6,5 x 20,5 cm
Falzen bei: 6,5/13/14
Dann in der inneren Lasche einen Ausschnitt stanzen,
den oberen Teil knapp unterhalb der ersten Falzung kleben.
Ich mache hier immer schon die kleine Tafel Rittersport rein,
damit es ideal passt.
Dekorieren und fertig ;-)
Viel Spass beim Nachwerkeln!
Freu mich, wenn ihr meinen Blog verlinkt, falls ihr nach dieser Anleitung was nachwerkelt und veröffentlicht.
Be fair & share.
Liebe Grüße
Tanja


 
 

Freitag, 9. Oktober 2015

Kein Holz mehr vor...ähhh...in der Hütte...

Das Holzpapier ist ja eines meiner Liebelingsmaterialien zum Verwerkeln (ist das euch schon aufgefallen ?!?!)und sollte gerade jetzt nicht ausgehen.
Voller Freude  stiefele ich heute zu meinem hiesigen Bastelladen , um meinen Vorrat aufzustocken. Und weil die Bögen (ca. 50 x 70cm) ja ziemlich unhandlich sind (und mit einem Standard Schneidebrett garnicht verwurstelbar), schneidet mir die nette Dame vor Ort die Bögen mit ihrem Profi-Schneidebrett in handlichere Stücke. Als kleines Dankeschön habe ich Ihr diesmal diese Küsschen mitgebracht.
Das einzige Problem:
Mein Lieblingskarton ist AUSVERKAUFT!!! Uaaahhhhhhh!!!!!
Tja, so konnte ich leider dann meine Küsschen nicht verschenken und muss mich noch ein wenig gedulden. Vielleicht sollte ich in eigenem Interesse doch nicht mehr soviel "Werbung" für den tollen Karton machen ;-)
Nein, nur Spass. Für alle gerne nochmal nähere Infos zu dem Karton:
Ursus Motiv-Fotokarton Holz Vintage (49,5 x 68 cm)
300 g/qm, beidseitig bedruckt
 
Liebe Grüße
Tanja

 


 

Dienstag, 6. Oktober 2015

Noch mehr Kalorienbömbchen nett verpackt...(und kleine Anleitung)

...habe ich heute für euch!
Die kleinen Küsschen schreien einfach nach einer netten Verpackung (in Wirklichkeit habe ich aber nur wenige Küsschen hier, die immer wieder als Model, Statist, Abmessobjekt und Opfer herhalten müssen ;-))
Inspiration für diese Karten-Verpackung habe ich gefunden bei Sigrid in ihrer Teelichtkarte, für die sie
---> hier eine Anleitung <---
veröffentlicht hat. Vielen Dank dafür liebe Sigrid!
Ein bissl kleiner ist meine Variante geworden.
Wie findet ihr sie?
Mein Favorit ist auf jeden Fall die mit dem "Guckloch".
Passt bestimmt auch für einen Labello,
aber da fehlt mir der passende Stempel und der Labello... ;-)
Freue mich über euer Feedback!
Weiter unten habe ich euch eine kleine Anleitung gemacht ;-)
 





Kleine Anleitung
Ich habe es so gestaltet, daß man aus einem DIN A4 Cardstock 2 Projekte bekommt.
Das Grundformat ist 21 x 14,5 cm.
Lange Seite falzen: 1/3/5,5/7,5/15,5
diese Falz bitte andersum,
weil die Karte ja in die
andere Richtung gefaltet wird :-)
(Berg/Tal)
Kurze Seite falzen:1/3/11,5/13,5
Und dann schneiden wie auf der Skizze:
Die roten Linien unten sind die Falzungen und ich habe mit der Wortfensterstanze noch ein "Fenster" ausgestanzt.

Hier sieht man auch das Klebeband auf der Klebelasche:


Ich hoffe, die Anleitung ist verständlich und
wünsche euch viel Spass beim Nachwerkeln.
Freue mich, wenn ihr mich verlinkt,
falls ihr es auch bei euch zeigt.
Das wäre toll!
Grüßle Tanja