Dienstag, 19. Januar 2016

Glitzer, Glitzer... kleiner Ballon...

Zugegeben: der Glitzer ist ganz dezent, aber man muss ja auch nicht immer mit der Tür ins Haus fallen oder? Hier könnt ihr euch das Video zu diesem tollen Werkzeug anschauen:


Hier nun die nächste Variante meiner Teelichtbox. Natürlich kann man auch andere leckere Sachen darin verschenken ;-)
Die Ballons sind aber auch zu niedlich...

Am Samstag gibt es übrigens ein neues Challenge Thema bei Kreativ Durcheinander. Schaut ihr wieder vorbei?
Ganz liebe Grüße
Tanja 



Hier meine verwendeten Stampin`Up! Materialien.
Der dunklere Ballon ist die Farbe Morgenrot...Das war mal eine INCOLOR. Gibt´s aber leider nicht mehr :-(

Built for Free Using: My Stampin Blog

Kommentare:

  1. Luftig leicht kommt deine Teelichtverpackung daher, liebe Tanja. Natürlich wegen der Ballons, aber nicht nur...

    Die Farben sehen lecker aus und machen schon wieder Lust auf den Sommer und Eiswaffeln, auch wenn bei uns noch massig Schnee liegt.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      ja der Schnee und die Kälte dämpfen die "Sommer-Eis-freuden", aber steigern die Vorfreude auf meine Lieblingszeit: Frühling!!
      Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar und ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  2. Sehr sehr süß liebe Tanja...
    Das hast Du schön formuliert...
    'Mit der Tür ins Haus fallen',
    da teile ich Deine Meinung...
    Mein Glitzerpen rutscht in die nächste Bestellung!
    Allerliebste Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön gemacht! Daumen hoch! Ich liebe die alten InColors - schade, dass es die Farben nicht mehr gibt! Zum Glück habe ich noch einen Vorrat... :-)
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen