Samstag, 9. Januar 2016

Kreativ durcheinander #1 - WILLKOMMEN

Jetzt geht es los. 
Wir starten unsere Kreativ Durcheinander Challenge!!!
Und hier kommt auch gleich die erste Herausforderung:


Und wie ihr seht, ist diesmal so ziemlich alles erlaubt!

Ich konnte mich nicht so richtig entscheiden, welches Projekt es werden sollte...
Nach langem hin und her schieben, schneiden, drahten, stempeln, weinen, stanzen, prägen und kleben, kamen dann diese zwei Projekte dabei heraus. 
Das Wetter hat leider nicht so beitragen wollen zum erfolgreichen Fotografieren, aber ich hoffe dennoch, ihr könnt etwas von meiner eingeflossenen Willkommens-Energie empfangen :-)


Das kleine süsse Häuschen ist nach einer Anleitung von Frau Pfiifig entstanden. Vielen Dank dafür! Leider gibt es das Stempelset und die "Pfeilstanze" nicht mehr :-(




Das Herz habe ich aus Draht gebogen. Es kann auch von der Karte abgenommen werden und tatsächlich irgendwo z.B. an ein schönes Ästchen gehangen werden...
Sieht ganz unspektakulär aus, hat mich aber ganz schön Nerven gekostet ;-) Draht kann ja so zickig sein!!!




Das Herz ist übrigens ein extra für mich angefertigter Stempel ;-) 
Sieht so bezaubernd aus oder ? Bestellt habe ich ihn bei Stempel Malter.

Jetzt hoffe ich, ihr lasst euch inspirieren und macht mit bei unserer Challenge!  
Ganz liebe Grüße 
Tanja 


Meine verwendeten Stampin´Up! Materialien:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    ich freu mich sehr, dass du bei dem Challenge Projekt dabei bist!
    Deine Idee Heute gefällt mir besonders gut! Das kleine Häuschen und die Karte - einfach nur zuckersüß!
    Ich wünsche dir einen tollen Tag
    Bussi
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja, Deine beiden Projekte sind einfach nur ZUCKER. So schön pastellig! Eine super schöne Farbkombi hast Du gewählt! Dazu noch diese tolle Idee mit dem gebogenen Draht (in Herzform) - auch wenn es Nerven gekostet hat..... wow, im Endeffekt ein wirklich total süßes Projekt! Dazu noch das Häuschen und das Willkommenspaket für ein kleines Baby-Mädchen ist perfekt!! Danke fürs Zeigen und Inspirieren!
    Ich bin so froh, dass Du bei unserer Challenge im Design-Team dabei bist. Und auch so stolz, dass wir gemeinsam es auf die Reihe gekriegt haben :-) Nun können wir fröhlich (und schön durcheinander, wie wir so eben sind ;-) in das neue kreative Jahr mit - einander starten!!!
    Ich drück Dich dolle, Karo

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut sooo schön aus, liebe Tanja. Danke für diese, mal ganz andere, Inspiration.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Soviel neue Inspiration bei Dir liebe Tanja!
    Der Kleiderbügel und das Häuschen sind genial!
    Freue mich auf unsere kreative Zeit...
    Ganz lieben Gruß, Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Sachen zeigst du hier, liebe Tanja! Da schau ich gerne öfter vorbei und nehm dich auch gleich mal in die Liste meiner Lieblingsblogs auf meinem Blog auf (zauberhaft-handgemacht). Ich hoffe, du hast nichts dagegen! ;-)
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja,ich bin begeistert vom drahtigen Herz! (weiss aus eigener Erfahrung, wie unwillig der sein kann!) Die Idee, das Herz aufhängen zu können ist richtig toll...
    In heftiger Vorfreude, auf das, was noch so kommt...
    liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Tanja,
    dein Willkommensgruß ist ganz zauberhaft. Einfach schön! Ich freue mich auf weitere gemeinsame, spannende und kreative Projekte.
    Ganz liebe Grüße aus meinem Kreativersum,
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. ach, was ist das kleine Häuschen putzig. Die Karte gefällt mir auch sehr gut.
    Wünsche euch allen viel Erfolg bei der Challenge.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja
    Ein schönes, zartes Set hast du gezaubert. Super hast du den Draht besiegt.
    Ich weiss nicht, ob du die Antwort auf deine Frage bei mir lesen gehst. Deshalb ihr noch einmal.... Die Stempel sind von Tim Holz und ich hab sie bei uns in einem Scrappladen gekauft. Aber die kann man bestimmt auch bei euch in Deutschland bestellen... Ihr habt ja meistens die grössere Auswahl...
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle, mal ganz andere Karte ist da entstanden! Die Idee mit dem (zickigen ;-) ) Draht zum Abnehmen gefällt mir sehr.
    In Kombination mit dem Häuschen ist das eine sehr schöne Geschenkidee!
    Danke für's Zeigen und auch für eure tolle Challenge.
    Lieben Gruß,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  11. Na, diese Willkommensenergie hast du aber fein kanalisiert! Besonders das drahtige Herz hat's mir angetan, ganz wunderbar! Ich liebe die Kombination aus guten Ideen und einfachen, naturbelassenen Zutaten - Draht ist zur Zeit auch mein Lieblingsmaterial. :)
    lg Irmgard

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tanja!
    Sorry, aber erst jetzt komme ich dazu, mich für deinen netten Kommentar auf meinem Blog zu bedanken! Ich habe mich sehr gefreut!
    Habe mich jetzt auch mal bei dir umgeschaut und mich als Leserin eingetragen.
    Zu deiner Karte: die Idee mit dem Draht-Bügel ist echt cool! Auch alles andere hast du wunderbar gestaltet.
    Bis bald!
    LG
    Anke
    www.stempelklatsch.blogspot.de

    AntwortenLöschen