Samstag, 6. Februar 2016

Kreativ Durcheinander #3 - MIT UND VON HERZEN

...und so gerne!
Heute startet schon die 3. Kreativ Durcheinander Challenge und ich bin immer noch baff, wie viele tolle und vor allem so unterschiedliche Projekte von euch vorgestellt werden. WoW!!!
Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern der letzten Challenge #2-Party !!!
Und hier das neue Thema:

Das passt natürlich perfekt zum Valentinstag (der im Hause M. übrigens nicht "gefeiert" wird). Und weil ich irgendwie ein Verpackungswerkler bin und ich beim Aufräumen eine große Menge an diesen tollen Dom-Deckel-Bechern entdeckt habe, zeige ich euch heute meine herzliche Valentinsvariante ;-) Da ich ja nicht beschenkt werde, stell ich mir die dann selber hin und plündere den leckeren Schaumzucker!!!
Ich freue mich auf eure Werke und schicke extra herzliche Grüße
Tanja








Kommentare:

  1. Super gestaltet Liebe Tanja...
    Gefällt mir sehr!
    Viel Spaß beim Plündern, aber vorsichtig, nicht kaputtmachen, das wäre zu schade...
    Ganz liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Selberbeschenken ist klasse! Der Inhalt scheint schon sehr vielversprechend zu sein, die Gestaltung des Deckels allerdings ist hinreissend!
    Viele Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen
  3. Selberschenken? Das glaube ich nicht Tanja !!! Bin mir 100% sicher, dass Du doch eine liebe Person findest, der Du diese zuckersüße Kleinigkeit schenken möchtest und ihr ein Lächeln auf dem Gesicht zauberst! Denn ein freudiges "Oooooooh" der Beschenkten ist viel mehr wert als die aufgefütterten Bonbons :-)
    Ich grüße Dich HERZlichst und wünsche ein wunderschönes Wochenende! Karo

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    supertolle Gestaltung des Domecups und leckerer Inhalt. Aber fast zu schade, zum selber plündern ;-) Irgendjemand freut sich darüber sicher sehr.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. (Schaum-)zuckersüß ist deine Verpackung geworden, liebe Tanja. Bin total verliebt und kann verstehen, dass du dir damit selbst eine kleine Freude machen möchtest (Valentinstag fällt auch bei uns unter den Tisch!).
    Es gibt einfach Werke, in die man sich so verliebt hat, dass man sich nur schwer von ihnen trennen möchte. Und so kannst du dich täglich daran erfreuen (und aller zwei Tage wieder auffüllen, hihi).
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Den Valentinstag "gibt" es bei uns auch nicht! :-) Ich finde es toll, dass du dich selbst beschenkst! Gute Idee eigentlich, hihi! Im Ernst: der Becher ist wunder-wunderschön geworden - der Clou sind die Herzen am Draht!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Ochhh ist das süß! Die Herzchen würde ich mir auch auf den Tisch stellen und nicht nur an Valentin ;-)

    LG aus dem Chaoskeller

    AntwortenLöschen
  8. mmmh, Leckerei! Ein Becher Liebe! Sieht total super aus! Ob geteilt oder selber genascht - dein Becher sieht toll aus!
    Bussi
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  9. Hihi...selberbeschenken ist toll...da schenkt man wenigstens immer das Richtige ^_^ Das Becherchen ist wirklich toll. Die Herzchen mit dem Draht finde ich ja ultracool!

    Allerliebste Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  10. So schöööön!
    Schaut toll aus!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  11. Suckersüße Verpackung für suckersüßen Inhalt. Einfach rundum super gelungen...

    AntwortenLöschen