Montag, 25. April 2016

Hallo Carl! Schön, dass Du da bist!!!

Wir haben Nachwuchs! Frau M. ist wieder Tante geworden, Herr M. Onkel und meine drei Jungs sind zum 2. Mal Croissant äh Cousin geworden *lach*
Und endlich habe ich es dann auch geschafft, eine kleine Karte zu werkeln. Ich hoffe, dass sie Carl und seinen Eltern gefällt ;-)
An dieser Stelle einen ganz dicken Kuss an Carl und Leni von Tante Tanja *schmunzel* 
Und natürlich auch einen Schmatzer an Mama und Papa!!! *schmatz*







Kommentare:

  1. Sehr süß!
    Herzlichen Glückwunsch auch der stolzen Tante ;-)
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Super schön Dein Kärtchen - gefällt mir richtig gut.
    Lieben Gruß,
    Isa

    AntwortenLöschen
  3. Edel und Fein...
    Die ist Nobel meine Liebe!
    Herzliche Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte ist unheimlich schön geworden! Alle Daumen hoch!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar- was für eine Begrüßung ;))
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tante Tanja! :)
    Ja, so langsam wird es auch mir unheimlich mit uns... ;)

    Meinen herzlichen Glückwunsch den Eltern (unbekannterweise) zur Geburt des kleinen Carl und natürlich der gesamten Familie M., die vor stolz fast zu platzen scheint.
    Tante M. hat einen tollen Begrüßungspost verfasst und für dich, kleiner Carl, eine super super super süße Karte gewerkelt! Pünktchen und Sterne gehen für eine Babykarte immer und hier sind sie ganz zauberhaft arrangiert. Auch von mir: Daumen hoch!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin
    P.S. Was da wohl im kleinen Umschlag im Karteninnern drin ist, Carl? Sicher ein paar Babyschuhe oder eine Sonntagsausfahrgarnitur oder eine Schmusedecke oder ein Kuscheltier oder...
    Nein??? Dann etwas, von dem du dir das alles kaufen KÖNNTEST! Ganz bestimmt! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihihi!!! Ja was da wohl in dem Umschlag war?
      Zum Thema "Kleidung": Carl und Leni haben das Pech äh Glück, dass sie einiges an Kleidung von ihren großen Cousins auftragen "dürfen" ;-) Dann lieber ein kleiner Zuschuss zum Windelvorrat für die nächsten paar Tagen! (Die kann man ja nicht weitervererben *lachweg*)
      Ganz liebe Wintergrüße

      Löschen
  7. Diese Karte gefällt mir sehr, modern, schön, sehr ansprechend.
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  8. Einfach wunderschön!
    Liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  9. Superschön ist dein Kärtchen zur Geburt geworden, hat so was leichtes.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. So zart, wie jedes kleine Wesen! Wunderbar!
    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  11. Süßes Kärtle :-)

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Tanja, diese Karte ist einfach nur ZUCKER. Ich werde mir sie unbedingt vormerken und schamlos liften!!! Auch die Idee mit dem kleinen Umschlag (selbst gefaltet???) für die Windeln-Groschen. Jaja... Du wirst nicht glauben, aber als ich meine Tochter vor 14 Jahre bekam, habe ich in der Tat einige Windeln geerbt :-) Ich habe mich nämlich am Anfang geweigert, Pampers zu nehmen... Ehrlich gesagt, kann ich mich nicht erinnern warum (hier würde jetzt passen: *lachweg* ;-) - ich glaube, ich war irgendwie gegen Plastik und Chemie am Babypopo... Tja.. hat nicht lange angehalten :-) Ich habe aber wirklich einige Fotos von meiner Mama, die die (geerbten) Windeln und Strapelanzüge an die Leine hängt...
    Aber zurück zu Deiner Karte! Katrin hat Recht, Punkte und Sterne gehen immer. Und quadratisch ist immer gut!!! Mensch und dieses Kränzchen und der Name... die kleine Wäscheklammer (hehe... eine kleine Anspielung an die Wäscheberge?) - alles einfach nur goldig!
    Es steckt viel viel Herz drin, das merkt man sofort!
    Mit den liebsten Grüßen und herzlichstem Glückwunsch für die Tante Tanja zum süßen Nachwunsch und einer außerordentlich gelungener Karte, Karo :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karo,
      vielen lieben Dank für deine vielen wunderbaren Kommentare unter meine letzten Blogbeiträge. Ich werde der Einfachheit halber einfach mal hier antworten: Der kleine Umschlag war mal eine BIGZ von SU!. Kann Dir aber nicht sagen, von wann. Habe ich selber ersteigert, weil ich DEN unbedingt brauchte ;-)
      Zum Thema "Geburtstag": Du brauchst Dir gar keine Gedanken machen ;-) Ich bin da leider selber auch ziemlich unorganisiert, was das Karten schreiben angeht. Ich beginne jedes Jahr mir Geburtstage aufzuschreiben, aber irgendwie arbeiten sich die Listen dann immer aus meinem Aufmerksamkeitsfenster hinaus *schluchz* Ich bräuchte jemanden, der mich eine Woche vorher daran erinnert ;-)
      Windel: Für mich war bei meinem ersten Sohn vor über 12 Jahren schon klar, daß ich auf die Pampers der Moderne nicht verzichten werde. Und da ich ja leider jetzt immer noch einen kleinen "Windelpuper" habe, bin ich froh, daß ich diese Pakete ohne weitere Beachtung dem Restmüll zuführen kann...
      Strohhalm: Die Box ist toll gell? Und der Stempel auch! Gerade habe ich aber noch zwei weitere Projekte auf meinem Tisch, weshalb die "Röhrle" erstmal im Schrank bleiben.
      Bubbikopf: Tatsächlich lebt er noch!!!! Entweder es liegt an meiner sehr maßvollen Bewässerung oder an der liebevollen Deko *hihihi* So und wenn ich jetzt so rüberschiele, sollte ich ihm gleich mal wieder ein wenig Aufmerksamkeit schenken!
      Nochmals vielen Dank für deine wirklich süßen Kommentare! Sobald ich mein Tagespensum erfüllt habe, werde ich auch mal zu Dir hüpfen!
      Ganz ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
    2. Liebe Tanja, ach mir war's einfach danach :-) Oft erlaubt eben das von Dir angesprochene Tagespensum nicht, dass ich ausgiebig kommentiere. Gestern hab ich einfach dessen Proteste und laute Hinweise auf die To-Do-Liste ignoriert ;-)
      DANKE Dir für ausführliche Antwort. Was soll ich sagen: nun sind all meine Fragen beantwortet, angefangen vom Miniumschlag bis zum Bubbikopf! Ich drück Dich dolle, Karo

      Löschen
  13. Hallo Tanja,
    die ist ja wirklich super süß! SEHR schön!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen