Samstag, 16. April 2016

Kreativ Durcheinander #8 - OHNE STEMPEL

Herzlich Willkommen zu unserer mittlerweile schon 8.Challenge!!! WOW!
Dieses Mal ist das Motto ja "Ohne Stempel":



Hmmmm....Also....
Als erstes ist mir gleich eine Verpackung eingefallen. Dabei wird ja nun irgendwie meistens immer was Süßes mit hohem Schokoladen- und Kalorienanteil aufgehübscht. Ich bin ja eigentlich aber eher die Herzhafte (hatte ich ja schon ein oder zweimal hier auf meinem Blog erwähnst *hüstel*). Und ich weiß nicht warum, aber irgendwie war mir bei diesem Gedanken plötzlich nach was gut Gewürztem ;-) 
Und da ich ja noch in meiner "Bastelschleife" war, kam mir plötzlich ein Gericht in den Sinn, dass ganz weit entfernt auch was mit "Verpacken" zu tun hat. Geschnitten wird auch, und ebenso gefaltet *lach*: 
Ein herzhafter WRAP
mit Hackfleisch, Eisbergsalat, roten Zwiebeln, Zaziki und gehobeltem Parmesan.  
Da ich ja überhaupt keine Food Bloggerin bin, kommen hier nur ein paar bescheidene Bilder. Natürlich könnte man den Zaziki selber machen, aber für unsere kleinen Mengen, die wir essen, lohnt sich das eher nicht. Und das Zaziki von Apostels schmeckt uns sehr gut!




Hackfleisch gut abgeschmeckt u.a. mit dem Zaubergewürz von BLOCK HOUSE und geräuchertem Paprikapulver von FUCHS.





Und hier eine kleine Faltanleitung für den WRAP *kicher*:




Hmmmmm! Lecker war es!


Jetzt denkt ihr sicher, Frau M. spinnt jetzt total. Dazu dann bitte folgenden Beitrag zur Kenntnis nehmen:



In diesem Sinne wünschen wir zwei euch viel Spaß bei unserer neuen Challenge, guten Appetit und senden liebe Grüße
Tanja & Tanja


Kommentare:

  1. Hallo Tanja (und Tanja)!
    Der Spruch ist ja genial! Schön, dass Ihr beide was zu Lachen habt! :-)
    Ich hoffe, du hast für "Tanja 2" auch einen leckeren Wrap gemacht! Sieht sehr köstlich aus!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihihi....Ne....unglücklicherweise teile ich mir mit Tanja 2 die gleichen Hüften, daher nur ein WRAP für beide *lach*
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo ihr Zwei! ;)
    Mir laufen gerade die Tränen und das liegt NICHT an den geschnittenen Zwiebeln auf dem Foto weiter oben!
    Du hast nicht zu viel versprochen, "Tanja 1", dein Challenge-Beitrag ist groooße Klasse!
    Abgesehen davon, dass ich jetzt unglaubliche Gelüste auf diesen Wrap von euch Zwei bekommen habe, finde ich deinen heutigen Post und die Fotos einfach toll. Ob du wohl doch noch auf einen Food-Blog umsteigen wirst? ;) Blut geleckt? (hoffentlich nicht vom Finger, in den du dir in Vorbereitung des Posts geschnitten haben könntest).
    Vielleicht könnte "Tanja 2" federführend den neuen Blog übernehmen und du, "Tanja 1" bleibst uns als kreativer Kopf für Papier, Stanzen, Stempel & Co. hoffentlich erhalten.
    Ein genialer Beitrag, der von mir heute 5 Sterne erhält (wie ihr die untereinander nun aufteilt, müsst ihr selbst entscheiden, hihi).
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      leider hat Tanja 2 nur Kapazitäten frei, wenn Tanja 1 es zulässt....Und da bin ich gerade doch etwas geizig ;-) Die Sterne werden gerecht (als 4 zu 1) aufgeteilt. Schließlich hat Tanja 2 ja noch nicht soooo viel hier zu diesem Blog beigetragen *lach* Aus diesem Versuch sind wir verletzungsfrei herausgekommen und nach deinem lieben Kommentar für eine Wiederholung bereit *kicher*
      Vielen Dank für dein Verständnis für diesen kreativen "Ausrutscher" und ganz tolles Wochenende!
      Tanja (und Tanja)

      Löschen
  3. Hmmm lecker, da würde ich mich auch mal einladen *zwinker.

    Aber ganz ehrlich bin ich froh, dass du es heile überstanden hast bei deinem großen Messer * grins.

    Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja.....Kochen ist schon wirklich volles Risiko ;-)
      Auch ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  4. Mal was anderes, schön! Davon gerne mehr :-) Hört sich sehr lecker an.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ein lustiger Post heute von Dir...
    Eine Anleitung zum Essen ist auch mal was anderes...
    Dein Wrap sieht super aus und Dein Bild ist genial!
    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja, liebe Tanja,
    ihr habt die Wraps ganz super gemacht! Was für eine tolle Idee etwas Essbares zur Kategorie "Verpackung" zu zählen! Isabella und ich werden das Rezept morgen gleich mal ausprobieren. Wir sagen dann noch Bescheid wie es geschmeckt hat ;)
    Liebe Grüße und schönes Wochenende noch <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihihihi!!!
      Ja, das ist super!
      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  7. Das schaut so lecker aus! Und weißt du was, dass ist bei uns das Lieblingsessen! Ich finde dein Beitrag richtig klasse, kannste ruhig mehr leckeren Sachen posten :)
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe 2-Tanja-Foodbloggerinnen :)
    Lecker - einfach nur extrem appetit-anregend... Und Deine "bescheidenen" Bilder können sich aber wirklich sehen lassen!
    LG, andrea

    AntwortenLöschen
  9. :D Das sieht sehr lecker aus! Und schmeckt auch ohne Stempel viel besser! Dein Beitrag ist super! Ich musste schmunzeln. Aber das passt zu uns verrückten Nudeln vom Challenge-Team.
    Ganz liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja, der Wrap ist natürlich lecker und Du hast ihn in den Fotos sehr schmackhaft in die Szene gesetzt - keine Frage. Und dass so ein kreativer "Ausrutscher" (gerne mehr davon bitte :-) zu unserer durcheinander Challenge passt, ist ebenfalls klar. ABER.... Dein Schreibstill ist einfach so genial! Da saugt man buchstäblich jedes Wort ein, weil man nicht genug davon kriegen kann!!!! Ihr beiden Tanjas habt echt Schalk im Nacken, gell? Kein Wunder, dass Ihr dann beide lachen müsst. Hab beim Lesen auch gemacht :-D
    Ihr Lieben, macht weiter so - Ihr tragt erheblich zu Aufheiterung der Stimmungen bei! LG, Karo

    AntwortenLöschen