Samstag, 23. Juli 2016

Kreativ Durcheinander #15 - SOMMERPARTY

Herzlich willkommen zu unserer mittlerweile schon 15.Challenge!! WOW!
Es ist so schön, daß so viele von euch bei uns mitmachen und uns eure Kreativität schenken!
Da ich im Moment in einer kleinen "Neuordnungsphase" bin, kann ich leider nicht so aktiv auf meiner und euren Seiten unterwegs sein...Das macht mich traurig. Meine Tage haben jedoch nur 24 Stunden *schmunzel* (und mein Haus viele viele viele viele Haushaltsbaustellen)
Als kleinen Ausgleich für meine Inaktivität, habe ich heute für das neue Thema "Sommerparty" ein leckeres Rezept für euch: 
Party Baguette mit Basilikum und Pinienkernen! (mit oder ohne Thermomix *grins*)
Es lebe die Grillsaison!!!




Los geht´s! 








Am besten passt selbstgemachte Kräuterbutter dazu. Leider war zum Zeitpunkt der Herstellung des Baguettes auf Grund von mangelnder Bewässerung und Zugriff von kleinen Kriechtieren meinen Kräutern keine ausreichende Menge an geeigneten Blättchen zu entreißen. 
Daher musste die "Supermarkt-Variante" dieses Mal herhalten.
Mit der Menge an Salz und Basilikum gerne etwas experimentieren!
Und hier kommt das Rezept:



Und jetzt seit ihr dran:

Viel Spaß auf eurer nächsten Sommerparty und ganz liebe Grüße!
Tanja


Kommentare:

  1. Sieht gut aus, hört sich lecker an....mache ich bestimmt auch mal!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Yummieh....
    Das sieht lecker aus, tolle Bilder liebe Tanja!
    Ganz ganz liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Ach Tanja, sei ruhig fleissig in der Küche und versüsse uns den Alltag mit den liebevollen Leckereien, das ist schon ok :)
    Viele Grüsse von der, die lieber isst, als kocht, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh.... da macht jemand Werbung für Thermomix :-) Klasse!!! Bitte bei mir bestellen ;-) Ansonsten nachbacken, das Rezept testen und berichten! Ich werde es sicherlich ausprobieren! Ich liebe Pinienkerne! Immer und überall :-) Danke Tanja für das Rezept! Dicker Drücker von der erstmal whatsappunfähigen Karo

    AntwortenLöschen
  5. leckerschmecker Tanja beim nächste Mal steh ich auf der Matte ;-)))
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja oberlecker aus. Danke, dass Du dieses Rezept mit uns teilst. Und wie ich sehe, hattest Du auch einen kleinen, fleißigen Helfer.... :-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. So toll, liebe Tanja! Ich backe sehr gerne Brot und werde das Rezept auf jeden Fall testen :)
    Danke dafür!
    Ganz viele liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  8. Ein einzigartiger Tanja-Beitrag zur Challenge! Ich schreie es noch einmal laut heraus: ICH WÜNSCHE MIR EINEN FOOD-BLOG VON DIR!!!!! Wie wäre es dann mit dem Namen "Liebes Essen"? ;)
    Das Rezept klingt extrem lecker, doch ob es wohl auch gelingt, wenn man nicht mehr auf so ganz kleine helfende Kinderhände zurückgreifen kann? In genau DIESES Foto habe ich mich sofort verliebt, Tanja! :)
    Vielen Dank für diese genialen Fotos und das leckere Rezept!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin
    P.S. Einen extra dicken Drücker für dich! ;)

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja super lecker aus - das probiere ich bestimmt auch mal aus.
    Liebe Grüße,
    isa

    AntwortenLöschen