Samstag, 30. April 2016

Kreativ Durcheinander #9 - MUTTERTAG

Auch wenn frau es auf Grund des Wetters kaum glauben kann:
Es ist fortgeschrittenes Frühjahr, eigentlich sollte man jetzt schon ab und zu auf seine Strümpfe verzichten können, die Sonne genießen und einen leckeren Erdbeerkuchen zum Muttertag essen *schmunzel* 

Tja...kann ja noch kommen. Dieses Jahr ist ja alles durcheinander: Vatertag vor dem Muttertag! Sowas aber auch *lach*
Unser neues Challenge Thema: 

Ich habe eine schlichte Karte gewerkelt (ich hoffe, ich habe euch mit meinem gefalteten WRAP vom letzten Mal nicht zu sehr verstört *schreck*). 
Aber in diese Blumenwiese habe ich mich sofort verliebt ;-) Seht ihr im Hintergrund den ganz zarten himmelblauen Himmel?
Vielleicht sollte ich mir zum Muttertag eine solche selber schenken?!?
Auch wenn noch zu früh, wünsche ich allen Mama´s einen ganz tollen Tag, ob mit oder ohne Blumen, mit oder ohne Frühstück am Bett, mit oder ohne Essen beim Lieblingsitaliener! Hauptsache alle sind gesund und freuen sich, dass sie einander haben! Und den Vätern, die soviel "Frau" ertagen müssen, wünsche ich auch nur das allerbeste ;-)
Das verwendete Stempelset ist übrigens Baum der Freundschaft! Ein tolles Set, welches ich viel zu wenig benutze ;-)
Was habt ihr denn schon Schönes mit diesem Set gezaubert?
Ganz lieeeebe Grüße
Tanja 





Montag, 25. April 2016

Hallo Carl! Schön, dass Du da bist!!!

Wir haben Nachwuchs! Frau M. ist wieder Tante geworden, Herr M. Onkel und meine drei Jungs sind zum 2. Mal Croissant äh Cousin geworden *lach*
Und endlich habe ich es dann auch geschafft, eine kleine Karte zu werkeln. Ich hoffe, dass sie Carl und seinen Eltern gefällt ;-)
An dieser Stelle einen ganz dicken Kuss an Carl und Leni von Tante Tanja *schmunzel* 
Und natürlich auch einen Schmatzer an Mama und Papa!!! *schmatz*







Samstag, 23. April 2016

Rosen, Brushtroke, Glück ist jetzt und Kräuter für die leckere Küche....

...an meinem Geburtstag! 

Weil ich selber gerade nicht zu viel zum Zeigen habe, freue ich mich umso mehr, dass ich euch ein paar tolle Sachen zeigen kann, die ich zum Geburtstag bekommen habe.
Über Katrins Karte freue ich mich sehr ;-) 
Wir haben gerade eine ganz besondere geistige Verbindung *schmunzel* oder Katrin?!? 
Die Karte habe ich schon auf Ihrem Blog bewundert, und bin glücklich, dass es jetzt meine echte Katrin-Karte ist! Danke!!!


Von meiner lieben Freundin Anja habe ich diesen tollen Kräutergarten bekommen mit "Herz"! Hach!!! Ich freu mich! Jetzt habe ich einen MugRug in MEINEN Farben und "Herz". Daaannnkkeeee!!!


Und Simone hat meinen Farb-und Essgeschmack ganz genau getroffen *schmunzel* Ganz lieben Dank!!!


Und es gab auch Karten von meinen "Kolleginnen" von Kreativ Durcheinander. Vielen lieben Dank Claudia, Maria, Andrea und Sylwia!!!

Danke für eure lieben Wünsche. Ich freue mich sehr darüber! Liebe Grüße und schönes Wochenende (auch wenn das Wetter gerade nicht so schön ist....)
Liebe Grüße
Tanja 

Donnerstag, 21. April 2016

"Ich bin nicht alt....

....nur schon ein bisschen länger jung als andere"
Für mich beginnt ja nun bald das letzte Jahr vor dem vierten Zehner. 
Da muss frau sich schon mal Gedanken machen, wie man DAS wohl am besten verkauft :-)
Aber die Hauptsache ist doch, man ist gesund, hat seine Familie und lieben Freunde, viel Spaß mit seinen gleichgesinnten Kreativen und das Glück wird einen schon wieder finden *schmunzel* 
Kann ja auch nicht überall gleichzeitig sein!
Ich durfte eine Karte zum 80. Geburtstag werkeln. Ich mag es ja eher so ein bissl zart...Alles Gute zu zweimal knackige 40! *lach*
Ganz liebe Grüße
Tanja 





  

Samstag, 16. April 2016

Kreativ Durcheinander #8 - OHNE STEMPEL

Herzlich Willkommen zu unserer mittlerweile schon 8.Challenge!!! WOW!
Dieses Mal ist das Motto ja "Ohne Stempel":



Hmmmm....Also....
Als erstes ist mir gleich eine Verpackung eingefallen. Dabei wird ja nun irgendwie meistens immer was Süßes mit hohem Schokoladen- und Kalorienanteil aufgehübscht. Ich bin ja eigentlich aber eher die Herzhafte (hatte ich ja schon ein oder zweimal hier auf meinem Blog erwähnst *hüstel*). Und ich weiß nicht warum, aber irgendwie war mir bei diesem Gedanken plötzlich nach was gut Gewürztem ;-) 
Und da ich ja noch in meiner "Bastelschleife" war, kam mir plötzlich ein Gericht in den Sinn, dass ganz weit entfernt auch was mit "Verpacken" zu tun hat. Geschnitten wird auch, und ebenso gefaltet *lach*: 
Ein herzhafter WRAP
mit Hackfleisch, Eisbergsalat, roten Zwiebeln, Zaziki und gehobeltem Parmesan.  
Da ich ja überhaupt keine Food Bloggerin bin, kommen hier nur ein paar bescheidene Bilder. Natürlich könnte man den Zaziki selber machen, aber für unsere kleinen Mengen, die wir essen, lohnt sich das eher nicht. Und das Zaziki von Apostels schmeckt uns sehr gut!




Hackfleisch gut abgeschmeckt u.a. mit dem Zaubergewürz von BLOCK HOUSE und geräuchertem Paprikapulver von FUCHS.





Und hier eine kleine Faltanleitung für den WRAP *kicher*:




Hmmmmm! Lecker war es!


Jetzt denkt ihr sicher, Frau M. spinnt jetzt total. Dazu dann bitte folgenden Beitrag zur Kenntnis nehmen:



In diesem Sinne wünschen wir zwei euch viel Spaß bei unserer neuen Challenge, guten Appetit und senden liebe Grüße
Tanja & Tanja


Donnerstag, 14. April 2016

Noch schnell zur Konfirmation...

entstand diese Karte. 
Sie ist sozusagen gerade direkt vom Basteltisch vor die Kamera gehüpft *kicher*
Was soll ich noch viel dazu sagen?
Dann spreche ich einfach mal übers Wetter *lach*
Das ist ja gerade wirklich voll April oder?  
Tztztztz...Da scheint die Sonne und im nächsten Moment regnet es und frau überlegt sich, ob sie das schon verstaute Feuerholz für den Kaminofen wieder rauskramen sollte. 
Am Samstag startet ja wieder eine neue Challenge bei Kreativ Durcheinander. Schaut vorbei! Ich habe mich diesmal echt voll ins Zeug gelegt und neues Terrain betreten *zwinker*
Liebe Grüße
Tanja 


Samstag, 9. April 2016

Holla die Waldfee!

Das ist ja eine süße Versuchung!
Ich habe euch ja vorgewarnt, dass ich eine neue Lieblingsbox gefunden habe *kicher* (Anleitung habe ich hier verlinkt)
Und weil die Paper Straws ja eine zentrale Rolle spielen, durfte meine kleine bescheidene Auswahl an Papier-Strohhalmen mit auf die "Bühne, die die Welt bedeuten" (ja ich neige gerne zu Übertreibungen...*räusper*)
Also ihr seht, ich hätte noch Material für weitere Boxen *hihihi*
Der Stempel Holla die Waldfee war ein Geschenk von der Messe Handmade Soul auf der Burg Stettenfels. Und wird jetzt endlich mal der Öffentlichkeit präsentiert. Ich maaaaaag diesen Spruch sehr!




Und ich habe was neues in meinem Bildbearbeitungsprogramm entdeckt:


Sieht doch wirklich aus wie geprägt oder?


Ganz liebe Grüße von der Waldfee
Tanja




Mittwoch, 6. April 2016

DU BIST GROSSE KLASSE...

Wer würde das nicht auch gerne mal gesagt oder besser noch gezeigt bekommen?
Also ich würde mich sehr freuen *schmunzel* und werfe mal einen Zaunpfahl in eine bestimmte Richtung...
Auch gefreut habe ich mich, als ich bei einem Einkaufsbummel diese tollen Blumenstecker aus Holz entdeckt habe. 
Die mussten einfach mit *lach* und kamen auch wirklich zeitnah zum Einsatz (wink kurz rüber zu Kathrin) und begeistern mich immer noch. Ebenso begeistert bin ich von meinem neuen grünen Mitbewohner - dem Bubbikopf. 
In den letzten Jahren hatte ich leider nicht so viel "Lust" auf Zimmerpflanzen, denn diese mussten ja weit weg von potentiellen Knickern, Zupfern und Erdepulern gestellt werden. 
Mit diesem zarten Grün starte ich einen Neuanfang (auch weil er sich als Deko für Fotos gut eignet *kicher*). 
Ich hoffe nur, wir zwei werden lange Freude miteinander haben...
Liebe Grüße
Tanja


 

Sonntag, 3. April 2016

Noch nicht mein letzter Strohhalm...

...an der Box ;-)
Ich habe bei Aline diese tolle Strohalmbox entdeckt und war sofort verliebt.
Und da ich ja schon ein paar Paper Straws besitze (ehrlicherweise nie in der Absicht gekauft, sie als Röhrle zu benutzen *kicher*), war das jetzt DAS Projekt.







Verpackt wurde diese süße Dose mit Pfefferminzpastillen. 
Ist die nicht der Hammer?
DIE musste ich einfach für A*** mitnehmen ;-)


Aline hat auch eine tolle Anleitung gemacht ---> hier
Ich brauchte die Box allerdings ein bissl größer und habe einfach die Abmessungen vergrößert:
Das Papier 18 x 29,7 cm (also volle Länge vom DIN A4).
Ich habe dann die kurze Seite bei 6 und 12 cm gefalzt
und die lange Seite bei 6,12,18 und 24 cm. Das letzte Stück ist dann zwar nur 5,97 cm lang, aber da es der innere Deckel ist, macht das nichts aus. Ich habe dann noch eine kleine Hilfe zum öffnen mit Hilfe der 1" Kreisstanze gemacht. 
Aline hat einen Falz- und Schneideplan für uns gemacht ---> hier. Ich habe noch die obligatorischen Keile an den Klebekanten ausgeschnitten.




Aline, vielen Dank für die tolle Idee und Anleitung! 
Ich werde bestimmt noch viele von diesen Boxen machen!
Die sind sooooo toll (und mein Vorrat an Röhrchen groß *lachweg*)
Liebe Grüße

Samstag, 2. April 2016

Kreativ Durcheinander #7 - RESTEKISTE

Das schlimmste für mich ist, wenn ich was werkeln möchte, aber mir die Zeit und die kreativen Ideen fehlen und dann noch mindestens eines der Kinderlein krank wird. Aber ganz Dicke kommt es dann, wenn auch noch die Mama kränkelt...Dann ist alles s******
Deshalb bin ich mit meinem Beitrag auch nicht nur knapp dran gewesen, sondern auch irgendwie ein bissl unzufrieden. 
Aber so ist es bei uns anspruchsvollen Kreativ-Irren oder?
Hier also die neuen Challenge-Vorlage für euch:

Und hier also kommt mein Beitrag. Verwendet habe ich als "Reste-Papiere" (obwohl, nennt man gehortetes Papier wirklich Rest?!?!) aus der letzten Sale-a-Bration 2015.Ich würde mal ganz frech behaupten, dass ich persönlich keine Reste hier habe, nur wertvollste Kreativzutaten *lachweg*
Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim Reste-Essen *schmunzel*. 
Manche Gerichte schmecken doch aufgewärmt einfach am besten!!!
Liebe Grüße