Samstag, 18. März 2017

Kreativ Durcheinander #31 - FRÜHLING

Was war das schon für eine herrliche frühlingshafte Woche mit viel Sonne oder?
Da dauert es bestimmt auch nicht mehr lang, bis bei dem einen oder anderen wieder Schmetterlinge im Bauch flattern *schmunzel* oder halt in echt !
Mein Beitrag zum Thema Frühling ist ganz klassisch mit Blumen und Moos...und natürlich ein bissl Tüll *lach* 
Auf den Glitzer habe ich diesmal aber ganz bewusst verzichtet...



 



Und? Habt ihr auch schon Lust auf mehr Frühling bekommen?
Macht mit bei unserer Challenge:


Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
Tanja



Kommentare:

  1. Sehr sehr schön....
    So ein floraler Blickfang ist immer wieder toll!
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. total schön geworden Tanja!!!
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für ein Traum-Körbchen! Genial! Mit dem "bissl Tüll" dann gleich auch Tanja-like :-) Hihi.... Du hast mich aber damit angesteckt, ich habe mir so ein Band jetzt auch besorgt! Drücker, Karo

    AntwortenLöschen
  4. Schöne zarte Deko im Tanja-Style.😍
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  5. So eine schöne Frühlingsdeko, liebe Tanja :)))
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. So zart und leicht wie der Frühlingsanfang selbst!
    Liebste Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  7. hier hier bitte zu mir, das passt super hier zu mir ;) ein schöner Frühlingsgruß da ist der Frühling wirklich nicht mehr weit...
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Ein Korb randvoll mit Frühling, den man sich jederzeit (vor allem beim derzeitigen Regenwetter) ins Haus holen könnte. Mir gefallen sowohl Korb als auch der natürliche Inhalt.
    Und jaaaa, auch dein Tüllband, Tanja. ;))))
    Liebe Wochenendgrüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Dein bepflanzter Korb sieht super aus! Und durch Tüll und Schmetterling wirkt er so richtig luftig und leicht, wie eben der Frühling! Deine Deko-Idee ist genau nach meinem Geschmack! Wunderschön!
    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich, da fällt mir spontan Rotkäppchen ein, wie es versonnen mit seinem Körbchen und den Flatterbändern spazieren geht... (Nur, dass so das olle Viech nicht angelockt wird.)
    Liebe Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen